Über uns

 

Vorstandsvorsitzender
 
W. Maus - Vorstandsvorsitzender
Zum Kißling 2 
D-34305 Niedenstein/Metze
Tel.: +49 (0)5603-9194839
Mob.: +49 (0)173 5850876

 

Abteilungsleiter
 
A. Lang - Abteilungsleiter
Schirmerstr 2,
D-34125 Kassel
Mob.: +49 (0)172 7117909

 

 

Die Entstehung unseres Vereins

Im März 2001 hatte unser Karateverein seine Geburtsstunde. Für den Trainer Alexander Lang war es überaus wichtig, den Jugendlichen aus Russland den Einstieg in die deutsche Gesellschaft zu ermöglichen. Und wie geht es am besten? Natürlich durch Sport! Angefangen nur mit drei Sportlern, die jetzt immer noch sehr aktiv und bereits erfolgreich sind, zählen wir mittlerweile 70 Jugendliche, die in Karate ihre Sportart entdeckt haben. Bei einer homogenen Gruppe nur aus Russlandsdeutschen ist es nicht geblieben, denn das ist unmöglich und auch gar nicht im Sinne des Vereins. Eine Multi-Kulti-Gruppe mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, mit vielen Wettkämpfen und Veranstaltungen ist aus dem kleinen Aussiedler-Karate-Verein mittlerweile geworden. Die enge Zusammenarbeit mit den erfolgreichen Sportlern und Trainern aus Kasachstan ermöglichen uns ein interessantes und abwechslungsreiches Sportlerleben mit vielen gemeinsamen Sportcamps und Erfahrungsaustausch. Seit 2001 bis heute kann unsere Rubrik "Geschichte" noch gar nicht so lang sein. Viele Ereignisse gehören immer noch in die Rubrik "Aktuelles". Unser Verein hat aber auch bereits Höhen und Tiefen erlebt: finanzielle Schwierigkeiten, die Suche nach einem geeigneten Raum, aber auch große Freuden über die ersten Erfolge und Medaillen, die zum Weitermachen anspornen. Mittlerweile sind Jugendliche, die bei uns trainieren aus Kassel gar nicht mehr wegzudenken. Viele sind bereits in Hessen sehr erfolgreich und selbst zum Bundeskader der deutschen Nationalmannschaft in Karate gehört bereits ein Sportler unseres Vereins. Im Jahr 2003 haben wir eine aktive Zusammenarbeit mit dem Kasseler Sportverein HERMANNIA 06 e.V. begonnen. Aus einer zufälligen Begegnung ist eine enge Freundschaft geworden, die 2004 zu einem Zusammenwachsen der beiden Vereine geführt hat. Seit dem tragen wir auch einen neuen Namen: HERKULES 01 e.V.